Wachstum mit
SOCIAL MEDIA MARKETING

Wie dir Social Media Marketing beim Unternehmenswachstum helfen kann? Ganz einfach: Durch soziale Medien ist es auch mit geringem Budget möglich, eine loyale Community aufzubauen und durch diese die Reichweite und Bekanntheit deiner Marke zu steigern. Social Media Marketing umfasst alle strategischen Maßnahmen für die Kommunikation deiner Unternehmensbotschaft und die Interaktion mit deinen Nutzern. Social-Media-Kanäle werden für die Neukundenakquise und für die Beziehungspflege in Echtzeit gleichermaßen genutzt. Mehr Umsatz mit Social-Media-Marketing!

Was dir Social Media Marketing wirklich bringt!


Steigerung des Bekanntheitsgrades

Kundengewinnung

Kundenbindung

Kostengünstige „Mundpropaganda“

Reputationsmanagement
Wer auf Social Media aktiv ist, kann frühzeitig auf negative Kritik reagieren. Krisen, welche im Netz schnell eine Eigendynamik entwickeln, werden vermieden.

Mehr Traffic & Umsatz
Eine Steigerung deiner Reichweite durch Social Media Aktionen erhöhen letztendlich auch den Traffic auf deiner Website und schlussendlich deinen Umsatz.

Marktforschung
Durch intensive Social Media Kommunikation mit deinen Kunden erhältst du wertvolles Feedback zu deinem Angebot. Entweder in Form von direkten Kommentaren, Ideen und Vorschlägen, oder indirekt, gemessen durch Social Media Monitoring-Tools.

Mehr Umsatz mit Social-Media-Marketing: Wie nutze ich Social Media für mein Unternehmen?

Man kann Social Media Marketing auf verschieden Arten nutzen:

  • Zur Verbreitung von eigenem Content
  • Zur Trafficgenerierung für die eigene Website
  • Zum Schalten von Social-Media-Werbung in Aktionszeiträumen oder zum Image-Aufbau
  • Zur Beziehungspflege mit Kunden (Echtzeitkommunikation über Messanger und Kommentare)
  • Zur Neukundenakquise
  • Für Feedback zu neuen Produkten oder Dienstleistungen

Bevor du jetzt loslegst, solltest du dir folgende Fragen für deine Social-Mediastrategie stellen:

  • Welche Zielgruppe möchtest du ansprechen?
  • Wie tickt dein Wunschkunde und was interessiert ihn?
  • Auf welchen Kanälen ist deine Zielgruppe und welchen Content möchten sie wo konsumieren?
  • Woher bekommst du einzigartigen, interessanten Inhalt?
  • In welchen regelmäßigen Abständen kannst du Content erstellen und posten?
Mit dem Posten von Inhalten ist es aber noch nicht getan. Wir erstellen gemeinsam mit unseren Kunden agile Redaktionspläne, um die Regelmäßigkeit der Postings zu gewährleisten und Aktuelles schnell zu kommunizieren. Und: Wir messen die Ergebnisse deiner Social-Media-Aktivitäten. Welcher Content kommt am besten an? Was interessiert deine Zielgruppe wirklich? Die Ergebnisse fließen laufend in den Redaktionsplan ein, um maßgeschneiderten Content für deinen Wunschkunden zu erstellen. Mehr Umsatz mit Social-Media-Marketing!

  • Link zur Website und zu speziellen Angeboten gut sichtbar im Profil platzieren

  • Exklusive Gewinnspiele, Rabatte und Freebies für Fans und Follower

  • Live-Videos, um Produkte anzukündigen und die Nutzung der Produkte zu zeigen

  • Facebook- und Instagram-Shopping für einen One-Klick-Kauf nutzen

  • Gruppe auf Facebook gründen, die die Zielgruppe anspricht und nahe am Unternehmen ist

  • Fans und Follower aufrufen, Produkte zu testen und zu bewerten

  • Fans und Follower liefern eigene Produktideen in Wettbewerben

  • Emotionen wecken und plumpe Werbung oder rein sachliche Information vermeiden

  • Dem Mitbewerb folgen und Aktionen und Content analysieren

  • Kreiere deinen eigenen Hashtag, den du für deine Postings verwendest

  • Um sich bei den 1 Millionen Fans auf Facebook zu bedanken, rief Porsche seine Fans auf, sich namentlich via Kommentar auf ihrer Seite zu verewigen. Die einzelnen Namen der Fans wurde auf einem eigenen Porschemodell eingraviert – zu besichtigen im Porschemuseum in Stuttgart. Wer seinen Namen sehen will, kann das auch auf der Facebook-Seite tun. Mittlerweile hat die Seite von Porsche über 12 Millionen Fans.

    MERKE: Mit relativ einfachen Maßnahmen ist es möglich, einen Social Media Beitrag viral zu gestalten. Bestens geeignet dafür sind persönliche Aufrufe für eine bestimmte Aktion. Die Fans werden in Marketingmaßnahmen aktiv eingebunden und teilen somit den Content breitwillig.
     

    Welcher Social-Media-Kanal ist der Richtige?


    Mit Social Media sind alle Plattformen gemeint, die ihren Nutzern ermöglichen, sich überregional zu vernetzen und eigenen Content zu erstellen. Jede Plattform hat spezielle Schwerpunkte, die verschiedene Nutzergruppen (unterschiedliches Alter und Interessen) anziehen. Bevor du auf Facebook & Co aktiv wirst, musst du dich mit deiner Zielgruppe auseinandersetzen und dein Unternehmen dort positionieren, wo auch deine Wunschkunden sind. Mehr Umsatz mit Social-Media-Marketing!

    Wie kann ich den Erfolg auf Social Media messen?


    Analytics Tools (Social Media Monitoring & Analytics Plattform) helfen beim Auswerten deine Social Media Marketing Aktionen. Mit regelmäßigen Reports kannst du den Content für deine Zielgruppe optimieren und deine Bekanntheit sukzessive steigern. Mit Analysetools und vorab eingebauten Re-Marketing-Codes ist es zudem möglich, dass du genau siehst, welche Fans und Follower welche Aktionen getätigt oder abgebrochen haben. Du kannst Kauf-Abbrecher identifizieren und sie mit speziellen Angeboten erneut beschicken.

    10 Kennzahlen, die du messen solltest:

    • Interaktion: Wie aktiv wird dein Content genutzt? Dazu gehören Klicks, Kommentare, Likes und Antworten auf deine Social-Media-Beiträge. Zudem gibt es plattformspezifische Interaktionstypen wie „gespeicherte“ Posts auf Instagram und „gepinnte“ Posts auf Pinterest.
    • Reichweite: Wie viele Plattform-Nutzer sehen deinen Content? Reichweite bezeichnet die Anzahl der Personen, die den Content auf deiner Seite oder deinen Profil gesehen haben.
    • Fans bzw. Follower: Die Anzahl der Personen, die auf deiner Seite/deinem Profil auf die Schaltfläche „Folgen“ oder „Like“ geklickt haben und denen dein Content in ihren Feeds regelmäßig angezeigt wird.
    • Impressionen: Die Anzahl der Aufrufe deines Beitrags – unabhängig davon, ob auf den Beitrag geklickt wird. Dies ist häufig dann der Fall, wenn sich ein Nutzer durch seinen Newsfeed liest, ohne auf etwas zu klicken.
    • Videoaufrufe: Die Anzahl der Aufrufe deines geposteten Videos auf diesem Kanal.
    • Profilaufrufe: Die Personen, die deine/dein Social Media Seite/Profil geöffnet haben.
    • Mentions: Die Anzahl der Erwähnungen deines Unternehmens-Profils durch Nutzer in ihren Beiträgen.
    • (Hash)Tags: Wenn deine Zielgruppe dein Unternehmensprofil oder deinen Hashtag in einen anderen Post einfügt, wird dies als Tag bezeichnet.
    • Reposts: Wenn ein Nutzer deinen Content in seinem Profil veröffentlicht, wird dies als Repost bezeichnet.
    • Shares: Shares sind Beiträge aus deinem Profil, die von anderen Nutzern mit ihren Freunden oder Followern geteilt werden.

    Wir helfen bei deinem Social Media Wachstum!

    Planung ist wichtig! Wir unterstützen dich bei:

    • Erstellen deiner Social Media Marketing Strategie
    • Auswahl der geeigneten Social-Media-Kanäle
    • Agiler Redaktionsplan unter laufender Abstimmung
    • Erstellung des Contents und der Postings (Gewinnspiele, Wettbewerbe, Videos, etc.)
    • Laufende Betreuung deiner Accounts
    • Social Media Advertising (SMA = bezahlte Social Media Werbung)
    • Social Media Reporting und Analyse mit Handlungsempfehlungen und Anpassungen
     

    AKTUELLES RUND UM SOCIAL-MEDIA-MARKETING:

    3. Mai 2020

    GRATIS: CORONA-ANGEBOTE FÜR UNTERNEHMEN

    ZUSAMMENHALTEN! Zugegeben, dieses schöne Wort wird in Krisenzeiten inflationär verwendet. Dennoch, es gibt sie, Unternehmen, die das Zusammenhalten jetzt wirklich wörtlich nehmen. Wir haben für dich die besten Krisen-Angebote von Unternehmen für dein Unternehmen zusammengefasst. Spezielle Corona-Angebote von Unternehmen für betroffene Unternehmen – von supergünstig bis komplett kostenlos! Österreichische Angebote sind im Artikel extra markiert.
    7. April 2020

    TROTZ KRISE: UMSATZ MIT SOCIAL MEDIA

    Dein Betrieb hat aufgrund von Corona geschlossen, oder du bist nur eingeschränkt erreichbar? Vor allem in Krisenzeiten ist es wichtig, den Kontakt zur Zielgruppe nicht zu verlieren. Die Lösung: Direkte Kommunikation mit deinen Kunden via Social-Media. Mit unseren flexiblen Paketen kannst du neue Kunden über Social Media gewinnen, oder bestehende binden. Wir übernehmen deine Social-Media-Betreuung – du fokussierst dich auf dein Daily Business!
     

    Benötigst du Unterstützung bei deiner Social Media Marketing Strategie?

    Kontaktiere uns! Wir beschäftigen uns tagtäglich mit Social Media, kennen die neuesten Trends und haben 1000 gute Ideen, die wir gerne mit dir und deinen Unternehmen umsetzen möchten! Unser gemeinsames Ziel: Mehr Umsatz mit Social-Media-Marketing!